< p>

WeGo führt ein neues Angebot für seine Automobilkunden ein: Auto-Abo - WeGo Carsharing Solutions

WeGo führt ein neues Angebot für seine Automobilkunden ein: Auto-Abo

Die Vorteile von Business Carsharing für Unternehmen und Organisationen
15/10/2020
Carsharing bei Bauprojekten – eine sinnvolle Kombination
04/01/2021

Der Carsharingtechnologie-Anbieter WeGo stellt ein neues Angebot für seine Automobilkunden vor. Es handelt sich um Abonnements für einen festen monatlichen Betrag, wobei der Kunde innerhalb der gleichen Klasse unbegrenzt die Fahrzeuge wechseln kann. Im Monatspreis sind alle Kosten außer Kraftstoff enthalten. Der Wechsel des Fahrzeugs erfolgt nach Verfügbarkeit, kann beliebig oft und zu jeder Tageszeit durchgeführt werden.

MAXIMALE FLEXIBILITÄT

Der Kunde schließt ein solches Abonnement nicht für ein bestimmtes Auto ab, sondern für eine bestimmte Kategorie und Preisklasse. Dies kann auch eine Kategorie mit z. B. nur neuen Autos sein. Der Kunde zahlt einen festen Betrag pro Monat und nimmt ein Auto mit nach Hause, das beliebig oft genutzt werden kann. Aber auch ein Fahrzeugwechsel – innerhalb der gleichen Kategorie – ist möglich. Der monatliche Preis und die Konditionen ändern sich nicht. Das bedeutet, dass der Kunde nie unerwartet mit einer höheren Rechnung oder neuen Bedingungen konfrontiert wird.

EINFACHER AUTOWECHSEL

Möchte der Kunde während der Mietzeit ein anderes Auto, kann er dies über seine eigene Mobilitäts-App auf seinem Handy selbst organisieren. WeGo liefert diese App und auf Wunsch auch im Branding der Autovermieter, Händler oder deren Kunden. Der Kunde sieht in der App die Verfügbarkeit von anderen Fahrzeugen innerhalb der gewählten Klasse des Anbieters. Ist ein anderes Auto verfügbar, kann der Kunde es einfach über die App reservieren und das aktuell genutzte Auto für andere Mieter freigeben.

Für den Autotausch muss der Kunde lediglich zur Tauschstelle fahren, wo er den Wechsel völlig selbstständig durchführen kann. Auch der Kauf und die Ausgabe des Autos erfolgen komplett über die App, die gleichzeitig als digitaler Autoschlüssel dient. Dadurch ist der Status des Fahrzeugs immer klar ersichtlich und es ist keine physische Übertragung erforderlich. Da der Kunde den Schlüssel nicht abholen und abgeben muss, ist ein Fahrzeugwechsel rund um die Uhr möglich.

NEUE MÖGLICHKEITEN FÜR MOBILITÄTSKUNDEN

WeGo führt dieses neue Angebot ein, damit Autohändler und Autovermieter einen Service anbieten können, der ihren (Geschäfts-)Kunden noch mehr Komfort, Freiheit und Flexibilität gewährt. Abonnements sind sowohl für Verbraucher als auch für Flottenbesitzer attraktiv. Für Fuhrparkbesitzer ist es zum Beispiel sehr interessant, wenn mehrere Mitarbeiter gegen eine feste monatliche Gebühr über ihr Telefon Zugriff auf ein Fahrzeug ihrer Wahl innerhalb einer bestimmten Kategorie oder Preisklasse haben. Dies ermöglicht es Unternehmen, den eigenen Fuhrpark auf die notwendige Anzahl von Fahrzeugen zu reduzieren und damit erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen.

Willem Schonewille, Geschäftsführer der WeGo Carsharing GmbH: „Wir stellen fest, dass sowohl Verbraucher als auch Flottenbesitzer immer mehr Flexibilität, Freiheit und Komfort wünschen, wenn es um Mobilität geht. Mit dieser Lösung weiß der Kunde genau, wie viel Geld er jeden Monat bezahlt und in welchem Verhältnis dies zur tatsächlichen Nutzung steht , und ist nicht an ein bestimmtes Fahrzeug gebunden.“

ZUKUNFTSSICHERE LÖSUNG

Das von WeGo bereitgestellte System kann das Anbieten von Abonnements enorm erleichtern. Die Lösung besteht aus einer Box, die in die betreffenden Autos eingebaut wird, einem Online-Tool für den konfigurierbaren Administrator und einer App für den Kunden. Die Abrechnung nach Kunde und gewähltem Abonnement erfolgt automatisch über das Verwaltungstool. Mit diesem Service können Autohändler und -vermieter den Kunden in ihrer Region eine flexible Autonutzung zu einem Festpreis anbieten. Und jeder lokale Anbieter kann auch eine Anzahl von Autos mit einer Box für seine Stammkunden bereitstellen.

Es ist gut zu wissen, dass immer mehr Autohersteller nun Fahrzeuge auf den Markt bringen, in denen die notwendige Hardware bereits eingebaut ist. Das System von WeGo ist darauf vorbereitet und kann einfach an die vorhandene Hardware angeschlossen werden. Der große Vorteil für den Fahrzeugmanager besteht darin, dass keine separate Investition für zusätzliche Hardware getätigt werden muss.

Neugierig auf dieses Geschäftsmodell?

Dann kontaktieren Sie uns bitte. Gerne informieren wir Sie näher über diese Lösung und wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können. Senden Sie uns eine E-Mail an info@wegocarsharing.com oder unser füllen Sie das Kontaktformular über den folgenden Link aus.

Zum Kontaktformular